Trommsdorff

Das Traditionsunternehmen aus Alsdorf verfügt über ein breites Portfolio mit Arzneimitteln für verschiedene Therapiegebiete, Nahrungsergänzungsmitteln, ergänzenden bilanzierten Diäten und Medizinprodukten.

Konzept zur Neueinführung

Tromcardin Sport

Offline

Keyvisual + Anzeige

In Zusammenarbeit mit Signum PR entwickelte reindesign ein Konzept zur Erweiterung der Tromcardin Produktrange das Design für den Line Extender Tromcardin Sport. In der Projektentwicklung gestaltete reindesign den Produktauftritt des Magnesium/Kalium Kombipräparates. Zielgruppe für das neue Produkt sind sportlich ambitionierte Menschen 30 plus. Das Produkt wurde aus internen Gründen nicht auf dem Markt eingeführt, so dass es bei der Konzeptentwicklung blieb.

Produktfolder

Entsprechend der Zielgruppe ist der grafische Auftritt des Folders umgesetzt. Ansprechende Bildmotive die sportliche Aktivität und Lebensstil zeigen, schaffen die nötige Identifikation.

Roll-Up Banner

Verkaufsunterstützende Platzierung am POS mit den Kernbotschaften des Produktes. Das Keyvisual als wiederkehrendes Element bildet den Eyecatcher.

Thekendisplay

Als Produktdispenser mit Infoflyer ausgestattete Thekenplatzierung setzt das Produkt sportlich in Szene. Die Rückseite beinhaltet kurze Produktfakten als Argumentationshilfe für den Apotheker.

Packaging Design

Als Ergänzung der bereits von uns entwickelten Packungsrange entwickelte reindesign auch die Verpackung für den Line-Extender Tromcardin Sport.

Tromcardin Packaging

Fotokonzept, Fotoregie & Artdirektion

Ein mehrtägiges Shooting in einem großen Fitness-Studio mit Profi-Modellen ermöglichte eine authentische Darstellung der Situationen. Die Bildbearbeitung und Retusche wurde ebenfalls von reindesign realisiert.

Konzept zur Neueinführung

Pergill

Offline

Produktfolder

Zur Neueinführung des Verdauungshelfers Pergill entwickelte reindesign die entsprechenden Werbemittel. Mit dem Produktfolder als Ratgeber für den Kunden, klärt Trommsdorff den Kunden über die Funktion von Enzymen bei der Verdauung auf.

 

Thekendisplay als Versandeinheit

Zur Thekenplatzierung wurde ein Thekendisplay entwickelt, das zugleich in geschlossenem Zustand als Versandeinheit funktioniert. Die Gestaltung und die Zusammenfassung der Produkteigenschaften helfen dem Apothekenpersonal beim Abverkauf des erklärungsbedürftigen Produktes.