Das gute Design vom Profi

Der Grafikdesign Experte aus Köln

Die Darstellung von gedanklichen Zusammenhängen und Sprache durch Typografie, Bildwelten, Farbe und auch haptischen Elementen kann man unter dem Begriff Grafikdesign komprimiert zusammenfassen. „Gutes Design“ zu entwickeln ist für uns, als Werbeagentur aus Köln mit vielen Jahren Erfahrung im grafischen Bereich und der Entwicklung von Printmedien ein zentraler Punkt unseres Leistungsspektrums. Nachhaltiges Design erfordert die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach und deutlich zu vermitteln.

Wir beraten Sie gerne

10 Punkte für eine gute Grafikdesign-Qualität

1. Innovationskraft

Es wird immer etwas neues geben. Designqualität und Innovationen der Gestaltung ist nahezu immer möglich. Der Innovationsschub in der heutigen Zeit schafft permanent neue Möglichkeiten Dinge zu verbessern oder zu optimieren. Wir, als Kreativteam und Design-Profis entwickeln uns gemäß dieser These permanent weiter und schaffen innovative grafische Auftritte für Produkte und Unternehmen, die alles Andere als „me to“ sind.

2. Wirksamkeit

Das man ein Produkt (be)nutzen möchte ist eine Selbstverständlichkeit und deshalb eine Mindestanforderung. Fügt man dem Produkt noch den Punkt eines guten Designs hinzu, so verstärkt man psychologisch dessen Wirksamkeit um ein Vielfaches. Gerade in der digitalen Kommunikation spielt die „Usability“ eine große Rolle.

3. Langlebigkeit

Ständiges Verändern, Manipulieren oder Trends nachzulaufen verwässert sowohl Produkte als auch Marken. Gutes Design setzt auf Beständigkeit. professionelle Grafik oder professionelles design folgt keinen kurzfristigen Trends oder Modeerscheinungen. Der Zeitgeist unterliegt ständigen Veränderungen, Trends kommen und gehen, aber die Prinzipien von Usability, Produktpsychologie, Design und Grafik bleiben beständig. Auch in unserer heutigen Zeit setzen wir als Design Experten aus Köln auf Usability und zeitlose Ästhetik

4. Verständlichkeit

Gutes Design sollte „vereinfachen“ und auf das Wesentliche reduzieren. Unsere Aufgabe als Designer oder Grafikdesign-Agentur besteht genau in dieser Aufgabe. Ein Produkt grafisch so einfach und selbsterklärend wie möglich zu machen, Neugierde zu erzeugen und damit das Kaufinteresse der Zielgruppe zu wecken gehört zum zentralen Aufgabenbereich einer Designagentur mit Schwerpunkt Grafikdesign.

5. Ehrlichkeit

Ein Produkt sollte nie mehr vorgeben, als es tatsächlich ist oder kann. Kurzfristiger Erfolg steht nicht vor langfristigem Bestand eines Produktes oder einer Marke. Mit einem ehrlichen Markenauftritt und einer guten Designkonzeption und Absatzstrategie kann der Designprofi auf Dauer punkten. Wir als Designer und Werbegrafiker legen sehr viel Wert auf einen glaubwürdigen und Langfristig wirkenden Werbeauftritt unsere Kunden. Gutes Design hebt die wichtigen Produktdetails und Leistungen hervor und setzt auf Ehrlichkeit und Relevanz.

6. Zurückhaltung

Zum guten Design-Auftritt eines Produktes oder Unternehmens sollte man auf die Unaufdringlichkeit achten und die Bedürfnisse und Anforderungen der Benutzer oder Käufer in den Vordergrund zu stellen. Trotzdem können sie dekorativ oder sogar als Kunstgegenstände angesehen werden. Gutes Design erregt nur soviel Aufmerksamkeit wie unbedingt notwendig.

7. Ästhetik

Die Optik / ästhetische Qualität eines Produkts ist ein wichtiger Punkt für seine Akzeptanz im täglichen Umgang. Nutzen wir ein Produkt im täglichen Gebrauch, beeinflusst es unser Befinden und wir können uns daran erfreuen.

8. Konsequenz

Konsequent einer Idee oder Vision zu folgen, sollte das Ziel einer guter Designagentur sein. Diesen Weg, den Designprozess bis ins letzte Detail zu planen und verfolgen, macht den guten Designer aus. Das gilt von der Umsetzung eines kompletten Corporate Designs, Logoentwicklung / Logodesign oder eines Markenauftritts. Von der Werbekampagne, dem Informationsflyer, der Imagebroschüre, Anzeigen, des Webdesigns oder Messeauftritts sollte eine gute Designagentur oder Grafikdesigner nichts dem Zufall überlassen. Eine umfangreiche Planung und Gestaltung bis ins kleinste Detail ist wichtig. Jedes Element hat seine Berechtigung und erfüllt seinen Zweck. Sorgfältiges Vorgehen bei der Entwicklung beginnt schon im Layout. Sorgfältigkeit und Verständnis, von der Strategie und Konzeption eines Markenauftritts oder einer Corporate Identity sind für uns als Kölner Designagentur selbstverständlich.

9. Nachhaltigkeit

Design sollte immer einen Beitrag zur Erhaltung und dem Schutz unserer Umwelt beitragen. Das bezieht sich nicht nur auf die Wahrnehmung, sondern auch auf Ressourcen - Nutzung und die visuelle Darstellung sozialer Hintergründe. Wir als Designer verstehen uns als Botschafter des Zeitgeistes.

10. Reduzierung

Geniales ist Einfach! das sollte die Devise sein. Gutes Design tendiert zur Einfachheit und Reinheit. Der Verzicht auf alles überflüssige und die Konzentration auf die Grundgestaltung und die Beschränkung auf wenige, aussagekräftige Elemente führen in den Kopf der Zielgruppe. Weniger ist hier einfach mehr.